Die Click Through Rate (Klickrate) ist das Verhältnis von Page Impressions (Seitenaufrufe) einer Website zu der Anzahl der Klicks. Wird ein Link bei 1.000 Seitenaufrufen genau 23 Mal geklickt, spricht man von einer CTR von 2,3 Prozent.

Erfassung der Click Through Rate

Die Click Through Rate wird anhand einer einfachen Formel errechnet:

Click Through Rate = Anzahl der Klicks / Anzahl der Seitenaufrufe x 100

Die interne CTR einer eigenen Website kann mittels Webanalyse erhoben werden: Die CTR findet man unter anderem in den Google Webmaster Tools. Im Bereich „Suchanfragen“ kann die Entwicklung der Impressionen und der Klicks anhand eines Diagramms nachvollzogen werden. Die genaue Höhe der CTR muss mithilfe der Formel allerdings manuell berechnet werden (gemäss Formel oben).

Durchschnittliche Höhe der Click Trough Rate (CTR)

Die Frage nach der durchschnittlichen Höhe der Click Through Rate ist nicht so einfach zu beantworten, da sie von Medium, Website und Inhalten abhängt (manchmal auch Timing wie bei allen Kampagnen). Man weiss aber, je eher eine Anzeige in einem natürlichen Habitat ist, sprich native wahrgenommen wird und nicht als störender Faktor, umso höher sind die CT-Raten. Bei Facebook Anzeigen zum Beispiel können CTR von über 10 Prozent erreicht werden. Bei klassischen Anzeigen sin des eher 0,5 bis 1.0 Prozent.
Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren oder buchen Sie unseren E-Commerce Lehrgang.